Exkursion zu den Schlössern im Limburgischen Hügelland

Veranstaltungen in der Euregio

Exkursion zu den Schlössern im Limburgischen Hügelland

Landpartie!

Während dieser Exkursion besuchen Sie Kasteel Bloemendal in Vaals, Kasteel Genhoes in Alt-Valkenburg,
Château St. Gerlach mit der barocken Wallfahrtskirche in Houthem sowie Château Neercanne bei Maastricht.
Die Route führt Sie unterwegs vorbei an Kasteel Vaalsbroek, Kasteel Wittem und Kasteel Schaloen
Diese Schlösser stehen mit ihrer wechselvollen Geschichte und heutigen Nutzung exemplarisch für die vielen Schlossanlagen und Wasserburgen in Südlimburg.
Ein besonderer Höhepunkt ist der Besuch von Schloss Genhoes mit seinem Couvenflügel in Alt-Valkenburg.
Obwohl die Wasserburg öffentlich nicht zugänglich ist, ermöglichen die Pächter exklusiv eine Führung durch das Schloss.
Der Kunstmaler und seine Ehefrau haben die Anlage vor vielen Jahren vom Niederländischen Naturschutzbund gepachtet.
Seitdem investieren sie ihre ganze Kraft in die Rettung der Gemäuer und des barocken Gartens.
Ein Umtrunk mit Kaffee, Tee und Gebäck rundet den Besuch in diesem stilvollen Anwesen ab.
Château Neercanne liegt im idyllischen Jekertal bei Maastricht umgeben von Weinbergen.
Hier wurde in den letzten Jahren die barocke Gartenanlage nach altem Vorbild neu gestaltet.

Uhrzeit: Donnerstag Abfahrt um 09:30, Rückkehr um 17:30 Uhr
Kosten: 65 € pro Person
Bitte melden Sie sich vorab beim Veranstalter an: Volkshochschule Aachen | www.vhs-aachen.de | vhs@mail.aachen.de | 0241-4792-0
Kursnummer: 191-01308
Leiterin der Veranstaltung: Ulla  Borsch

Zusatzinformationen zum Treffpunkt: Der Busparkplatz befindet sich etwa bei den GEO-Daten 50.778887, 6.088735

Datum

23.05.2019

Ort

52062 Aachen

Busparkplatz Sandkaulstraße
Sandkaulstraße

Kontakt/Impressum