Führung durch den tiefsten Bierkeller der Welt

Veranstaltungen in der Euregio

Führung durch den tiefsten Bierkeller der Welt

Es geht hinab in die tiefsten Lager- und Gärkeller der Welt (153 Stufen, 30 m unter der Erde). Bei einer einstündigen Führung erlebt man die Urgewalten in den weitverzweigten Basaltbrüchen. Hier erfährst man, was der Vulkanausbruch des Laacher Sees mit Bier zu tun hat.

Uhrzeit: samstags, sonntags und an Feiertagen jeweils um 16 Uhr
Kosten: unter 16 Jahren 4,90 €, ansonsten 5,90 € pro Person
Bitte reservieren Sie vorab über das Reservierungsformular auf der entsprechenden Seite des Veranstalters: Erlebnis Kellerfuehrung
Veranstalter: Vulkan Brauerei GmbH & Co.KG | www.vulkan-brauerei.de

Die Führung in die Felsenkeller macht es nötig, einige Hinweise zu beachten:


Die Begehung der Felsenkeller erfolgt auf eigenes Risiko.
Stabiles Schuhwerk ist erforderlich.
Wärmende Bekleidung wird empfohlen (Kellertemperatur ca. 8-9 Grad).
Da der Zugang nur über 153 Stufen in die 30 m tiefen Keller erfolgen kann, sollten Kreislaufkranke, Gehbehinderte und Besucher mit Atembeschwerden auf die Besichtigung verzichten.
Alkoholgenuss macht eine Besichtigung unmöglich.

Datum

18.11.2017

Ort

56743 Mendig

Vulkan Brauerei GmbH & Co.KG
Laacher-See-Straße 2

Kontakt/Impressum