Historischer Holzkohle-Meiler - Anzünden des Meilers

Veranstaltungen in der Euregio

Historischer Holzkohle-Meiler - Anzünden des Meilers

Waldführer Gerd Linden, seine Familie und Freunde bauen für Sie einen historischen Holzkohlemeiler auf, brennen ihn ab, öffnen und leeren ihn gemeinsam.

Anzünden des Holzkohle-Meilers: Samstag 19. Mai 14 Uhr
Anzünden durch den Staatssekretär Dr. Heinrich Bottermann, Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur-und Verbraucherschutz des Landes NRW, mit dem originalen Friedensfeuer aus Bethlehem. Einsegnung des Meilers durch Pastor Hans Donks aus Heimbach.

Kostenfrei
Größere Gruppen bitte vorab beim Veranstalter anmelden: Nationalparkforstamt Eifel | www.nationalpark-eifel.de | info@nationalpark-eifel.de | 0244-495100
Veranstalter: Nationalparkforstamt Eifel | www.nationalpark-eifel.de | info@nationalpark-eifel.de | 0244-495100

Zusatzinformationen zum Treffpunkt: Die Wildniswerkstatt befindet sich etwa bei den GPS-Koordinaten 50.606694, 6.543848
Laut Veranstalter sind kostenlose Parkplätze ab Düttling ausgeschildert.

Fotostory zu einem weiteren Kohlemeiler: Der Kohlenmeiler bei Monschau-Rohren

Weitere folgende Termine:
Meilerfest: 20. Mai
Tag der Parke und Meilerfest: 27. Mai
Öffnen des Meilers und Ernte: 28.-31. Mai
Meilerfest: 31. Mai

Datum

19.05.2018

Ort

52396 Heimbach - Düttling

Parkplatz schräg gegenüber Wildniswerkstatt Düttling
Düttlinger Straße 26

Kontakt/Impressum