Wanderung durch das Polleur Venn

Veranstaltungen in der Euregio

Wanderung durch das Polleur Venn

Venntour für „Einsteiger/innen“
Diese Tour richtet sich an alle, die zum ersten Mal das hohe Venn kennenlernen möchten.
Zum Teil über Holzstege geht es zu etwa 10 Stationen. Hier erfahren die Teilnehmenden einiges über die Entstehung des Venns und die unterschiedlichen Biotope wie Niedermoor,
Torfmoor oder Torfheide. Zusätzlich zu der Naturkunde wird das Leben im und mit dem Moor vorgestellt.
Das „asymmetrische Tal“ und der „Steinfluss“ werden als geologische Besonderheiten erklärt.

Zum Abschluss bietet sich eine gemeinsame Einkehr im Restaurant/Café Mont Rigi an.

Treffpunkt ist Grenzübergang Köpfchen, dort Bildung von Fahrgemeinschaften und gemeinsame Weiterfahrt.
Länge ca. 7–8 Kilometer
Bitte achten Sie auf wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk und nehmen Sie sich etwas zu trinken mit.

Uhrzeit: Sonntag 10–15 Uhr
Kosten: 9 € pro Person
Bitte melden Sie sich vorab beim Veranstalter an: Volkshochschule Aachen | www.vhs-aachen.de | vhs@mail.aachen.de | 0241-4792-0
Kursnummer: 191-06019
Leiter der Veranstaltung: Rolf Josten

Zusatzinformationen zum Treffpunkt: Der Parkplatz befindet sich gegenüber von Eupener Straße Hausnummer 412 und etwa bei den GPS-Koordinaten 50.723995, 6.090069

Datum

26.05.2019

Ort

52076 Aachen

Parkplatz Grenze Köpfchen
Eupener Straße

Kontakt/Impressum