Rundgang: Maastricht und die neue Zeit

Veranstaltungen in der Euregio

Rundgang: Maastricht und die neue Zeit

Stadtporträt Euregio 

Von einer alten Fabrik hat der rechts der Maas liegende Stadtteil seinen Namen „Centre Céramique“ bekommen.
Am Ende der industriellen Epoche, um 1990, planten namhafte Architekten wie Aldo Rossi, Mario Botta oder Jo Coenen Neubauten für Wohnungen, Museum, Stadtbibliothek oder Geschäftshäuser.
Der Wechsel zwischen modernen und denkmalgeschützten Bauten macht den Reiz aus. Vom zentralen Platz ist es über die filigrane Fußgängerbrücke nur ein paar Schritte zum historischen Zentrum.

Uhrzeit: Samstag 14-16:15 Uhr
Kosten: 6 € pro Person
Bitte melden Sie sich vorab beim Veranstalter an: Volkshochschule Aachen | www.vhs-aachen.de | vhs@mail.aachen.de | 0241-4792-0
Kursnummer: 191-01310
Leiter der Veranstaltung: Dr. Holger A. Dux

Zusatzinformationen zum Treffpunkt: Die Bushaltestelle ist beim Bonnefantenmuseum: Avenue Ceramique 250, 6221 KX Maastricht, Niederlande.

Datum

15.06.2019

Ort

6221 KX Maastricht - Céramique, Niederlande

Bushaltestelle Bonnefantenmuseum
Avenue Ceramique 250

Kontakt/Impressum