Herbstlicher Buchenwald bei Nebel

Der Wald der Eifel

Die Urwälder der Eifel entwickelten sich nach der letzten Eiszeit vor rund 10.000 Jahren und bedeckten über Jahrtausende die Höhen und Täler. Mit den verschiedenen Epochen der menschlichen Besiedlung und Nutzung veränderte sich der Wald.

Suche


Newsletter abonnieren


Aktuelle Infos mit vielen Ausflugstipps erhalten Sie mit unserem kostenlosen Newsletter

Auf dem Heckenweg in Höfen

Buchenhecken im Monschauer Heckenland

Die Buchenhecken strukturieren diese Landschaft auf einzigartige Weise und haben der Region zu einem touristischen Markenzeichen verholfen, dem Monschauer Heckenland.

Wil Schuwer von der  Brauerei

Die Brasserie von Bellevaux

Die belgischen Ardennen sind eine interessante Region für Wanderer und für Freunde des Kulinarischen. Warum nicht beides miteinander verbinden? Das dachten sich auch Carla und Wil Schuwer, als sie 2006 in Bellevaux, südlich von Malmedy ein altes Bauernhaus in eine kleine Brauerei mit Gastronomie umwandelten.

Die Weser / Vesdre bei Roetgen

Romantischer Weg entlang der Weser/Vesdre bei Roetgen

Das mögen Kinder gerne: ein schmaler Pfad der zwischen Blaubeerbüschen durch den Wald führt, ein Bach in dem man an manchen Stellen die Füße baden kann und viele Spuren von Bibern. Weglänge ca. 3,5 km

Auf dem Eifelsteig zwischen Dedenborn und Einruhr

Die Etappen des Eifelsteigs

Der Eifelsteig wurde 2009 eröffnet – und Anfang 2010 gab es bereits ca. 15 Bücher und Karten zu dem Thema! Es muss also was dran sein an dem Weg …
Der Fernwanderweg ist ein sorgfältig zusammengestellter, durchgängig markierter Weg von insgesamt 313 km Länge, der von Kornelimünster (bei Aachen) nach Trier führt. Zusammengestellt haben ihn die Eifel Tourismus GmbH, Anrainer-Kommunen und der Eifelverein. Geteerte Wege wurden so weit als möglich vermieden und insgesamt ist der Weg sehr abwechslungsreich. Er ist in 15 Etappen unterteilt mit Streckenlängen zwischen 14 km und 30 km. Die meisten Abschnitte sind rund 20 km lang. Sie können aber im Allgemeinen auch in kleineren Abschnitten gegangen werden.
In den Bildstrecken können Sie die Tagesstrecken „durchwandern“.

Punsch und Gewürze

Rezept für Teepunsch - mit und ohne Alkohol

Dieses Rezept hat eine lange Tradition in meiner Familie und wird von jeder Generation ein wenig variiert. So gab es zur Zeit meiner Eltern und Großeltern z.B. noch keinen frischen Ingwer - und sein Geschmack ist köstlich in diesem Punsch!



Gefüllter Minikürbis - Rezept

Gefüllter Minikürbis, glutenfrei

Dieser kleine Kürbis hat genau die richtige Größe für eine Person.

Die Klausenhöhle am Berg

Höhlen und Stollen der Eifel

Insgesamt ist die Eifel keine Region mit vielen Höhlen. Etliche dieser Höhlen entstanden durch menschliche Einwirkungen und sind damit im wissenschaftlichen Sinn keine echten Höhlen, sondern ehemalige Bergwerke und Stollen.

Fotostrecken


Rundweg mittleres Ourtal

Eine Rundwanderung durch drei Länder: Belgien, Luxemburg und Deutschland

Der höchste Punkt der Niederlande

... der Vaalserberg, beim Dreiländerpunkt Belgien-Niederlande-Deutschland

Cranenweyer und Kasteel Erenstein

Der einzige Stausee der Niederlande

 

Der Hambos bei Kerkrade

Dieses Wäldchen ist wenig bekannt und gut für einen kleinen Spaziergang geeignet.

Vijlenerbos: der Wald

Der Vijlenerbos, ein Waldgebiet, liegt auf einem Höhenrücken, der sich vom Dreiländereck / Vaalserberg nach Nord-Ost erstreckt.

Wanderung im südlichen Brackvenn

Auf Holzstegen vom Hellenketel zum Maria-Theresia-Graben, vorbei an Palsen und einem historischen Torfstich.

Ein Gesteck für den November

Herbstlich und ein Hauch von Weihnachten

Die Kakushöhle bei Mechernich in der Eifel

Die Kakushöhle wirkt wie ein großer lichter Saal und wird deshalb auch "Große Kirche" genannt.

Wegekreuze in der südlichen Eifel

Wegekreuze werden meistens aus regional verfügbaren Materialen gefertigt. Typisch für die südliche Eifel sind z.B. die Kreuze aus Buntsandstein

Burg Reuland

Burg Reuland ist eine der größten Burgruinen der Eifel und Ardennen und liegt im deutschsprachigen Teil Ostbelgiens im gleichnamigen Ort.