Blüten der Dahlie

Dahlien

Wie prachtvolles Finale erscheint die Dahlienblüte zum Ausklang des Sommers. Gefüllt und ungefüllt, ob als Halskrausen-Dahlien, Seerosen-Dahlien, Ball-Dahlien, Pompon-Dahlien, Kaktus-Dahlien, Orchideenblütige Dahlien usw. – alle erfreuen uns durch intensive Farben und große Blüten. Die Azteken kultivierten sie in ihren Gärten und sahen in ihnen ein Symbol für die Sonne. Es ist überliefert, dass der Sonnenkaiser Moctezuma 1503 zu seiner Krönung ein Gewand bekam, das mit einer riesigen Dahlie bestickt war.

Suche


Newsletter abonnieren


Aktuelle Infos mit vielen Ausflugstipps erhalten Sie mit unserem kostenlosen Newsletter

Die Weser / Vesdre bei Roetgen

Romantischer Weg entlang der Weser/Vesdre bei Roetgen

Das mögen Kinder gerne: ein schmaler Pfad, der zwischen Blaubeerbüschen durch den Wald führt, ein Bach in dem man an manchen Stellen die Füße baden kann und viele Spuren von Bibern. Weglänge ca. 3,5 km

Pilzglück

Der Steinpilz

Für die meisten Pilzsammler ist er DER PILZ schlechthin.

Freizeitgelände im Naherholungsgebiet Wurmtal bei Übach-Palenberg

Baden, Wassersport und mehr

Naherholungsgebiet Wurmtal, Blausteinsee und Lac de Robertville - Die meisten Seen in der Region sind Stauseen, Baggerseen oder sie wurden im Zusammenhang mit der Rekultivierung des ehemaligen Braunkohletagebaus eingerichtet. Bei vielen dieser Seen, aber nicht bei allen, wurden Stellen eingerichtet, an denen das Baden erlaubt ist.

Auf dem Eifelsteig zwischen Dedenborn und Einruhr

Die Etappen des Eifelsteigs

Der Eifelsteig wurde 2009 eröffnet – und Anfang 2010 gab es bereits ca. 15 Bücher und Karten zu dem Thema! Es muss also was dran sein an dem Weg …
Der Fernwanderweg ist ein sorgfältig zusammengestellter, durchgängig markierter Weg von insgesamt 313 km Länge, der von Kornelimünster (bei Aachen) nach Trier führt. Zusammengestellt haben ihn die Eifel Tourismus GmbH, Anrainer-Kommunen und der Eifelverein. Geteerte Wege wurden so weit als möglich vermieden und insgesamt ist der Weg sehr abwechslungsreich. Er ist in 15 Etappen unterteilt mit Streckenlängen zwischen 14 km und 30 km. Die meisten Abschnitte sind rund 20 km lang. Sie können aber im Allgemeinen auch in kleineren Abschnitten gegangen werden.
In den Bildstrecken können Sie die Tagesstrecken „durchwandern“.

Wil Schuwer von der  Brauerei

Die Brasserie von Bellevaux

Die belgischen Ardennen sind eine interessante Region für Wanderer und für Freunde des Kulinarischen. Warum nicht beides miteinander verbinden? Das dachten sich auch Carla und Wil Schuwer, als sie 2006 in Bellevaux, südlich von Malmedy ein altes Bauernhaus in eine kleine Brauerei mit Gastronomie umwandelten.

Birnenquitte, Cydonia oblonga

Quitten, eine fast vergessene Köstlichkeit

Quitten haben ein köstliches Aroma – dennoch kann man die Frucht im Allgemeinen nicht kaufen. Es liegt wohl daran, dass sie roh herb und sauer schmeckt. Erst zubereitet entfaltet sie ihre besonderen Qualitäten.

Wanderweg entlang der Our zwischen Dasburg und Tintesmühle

Rundwanderung im mittleren Ourtal

Ruhig und abgeschieden - eine ideale Wanderstrecke für alle, die Natur und Stille lieben.
Um diese Wanderung genießen zu können, müssen Sie etwas Ausdauer und Kondition mitbringen, denn die Strecke ist 18 km lang.

Moospolster im Brackvenn (Hohes Venn) im Mai

Das Brackvenn

Eine typische Vennlandschaft westlich von Mützenich, die Wanderwege verlaufen meist auf Holzstegen. Das abwechslungsreiche Gebiet ist sehr gut geeignet für kleine Rundwege.

Blumenwiese im Geultal bei Camerig

Kopf freimachen, gehen

Es muss keine Wanderung von 5 Stunden sein. Wie wär's mit einer halben Stunde Gehen in der Landschaft?

Beeren & Co - mal lecker, mal giftig!

Sie sind für Menschen und Tiere eine Verlockung: reife Beeren! In den Beeren, manchmal auch an ihrer Oberfläche befinden sich Samen. Die Süße der Früchte, die leuchtend rote Farbe verlocken Tiere und Menschen dazu, die reifen Beeren zu essen. Das Fruchtfleisch wird verdaut und der Samen nach einer Weile mit einer Portion Dünger unversehrt ausgeschieden. Ein sehr effizientes System, mit dem die Pflanzen arbeiten! Leider sind nicht alle Früchte für alle Lebewesen verträglich – manche sind sogar tödlich giftig.

Rundweg mittleres Ourtal

Eine Rundwanderung durch drei Länder: Belgien, Luxemburg und Deutschland

Eine Wanderkarte der Strecke zum Download finden Sie hier

Les Six Hêtres - die Sechs Buchen im Venn

Wie ein Relikt aus einer lang vergangenen Zeit liegt diese Buchengruppe in der Mitte eines monotonen Fichtenwaldes.

Wald im Nationalpark Eifel

Der Nationalpark Eifel hat eine Größe von 110km² und ist der einzige Nationalpark in Nordrhein-Westfalen. Er ist Teil des deutsch-belgischen Naturparks Hohes Venn-Eifel (2485 km²).

 

Wanderung im nördlichen Brackvenn

Vom Parkplatz Nahtsief an der Monschauer Straße Zwischen Monschau/Mützenich und Eupen über einen Pfad zum Entenpfuhl und auf einem Sträßchen wieder zurück

Hobby: Esel züchten

Gerda Johnen arbeitet hauptberuflich als Erzieherin im Vinzenz-Heim in Aachen. Seit 1994 lebt sie mit ihrem Mann Henning Johnen-Jeansch auf einem Hof in der belgischen Gemeinde Thimister-Clermont im Ortsteil Froidthier. Schon als Kind haben sie Esel fasziniert. Als sie 1996 ihren ersten Esel als Geburtstagsgeschenk bekam, war das der Beginn einer besonderen Leidenschaft.

 

 

Cranenweyer und Kasteel Erenstein

Der einzige Stausee der Niederlande

 

Park Gravenrode

Der Landschaftspark Gravenrode liegt zwischen Kerkrade und Landgraaf

2010 – der leere See von Robertville / Lac de Robertville

Inzwischen längst wieder vollgelaufen - trotzdem visuell auch jetzt noch interessant

Wanderung im südlichen Brackvenn

Auf Holzstegen vom Hellenketel zum Maria-Theresia-Graben, vorbei an Palsen und einem historischen Torfstich.

Holunder

Der Schwarze Holunder wächst fast überall und ist in der Küche vielseitig einsetzbar.

Naherholungsgebiet Übach-Palenberg

In Übach-Palenberg liegt das Naherholungsgebiet Wurmtal mit 6 Seen und vielen Freizeitangeboten.

Der Blausteinsee

Ein Badesee im Naherholungsgebiet nördlich von Eschweiler.

Welchenhausen

Ein kleiner Ort im Ourtal mit dem wahrscheinlich kleinsten Museum der Welt

Burg Reuland

Burg Reuland ist eine der größten Burgruinen der Eifel und Ardennen und liegt im deutschsprachigen Teil Ostbelgiens im gleichnamigen Ort.