Stadtrundgang Eupen-Unterstadt

Veranstaltungen in der Euregio

Stadtrundgang Eupen-Unterstadt

Im 18. Jahrhundert zogen wegen Platzmangels in der Oberstadt die Tuchfabrikanten und Kaufleute in Areale der heutigen Unterstadt um.
Sie erfahren auf dieser Tour Interessantes aus der Geschichte der Tuchfabriken und ihre Eigentümer.
Die hier fließenden Bäche, die Wassereinläufe, Schleusen, „Diks“ und Wehre, waren wesentliche Voraussetzungen für die Entwicklung des Standorts.
Eine ehemalige Arbeitersiedlung zeigt, dass „sozialer Wohnungsbau“ keine Erfindung des 20. Jahrhunderts ist.
Andererseits belegen Bauten nach Entwürfen des Aachener Baumeisters Laurenz Mefferdatis, dass die Eigentümer der Tuchfabriken wohlhabend gewesen sind.

Für diesen Rundgang sollte man gut zu Fuß sein.

Uhrzeit: Sonntag 10-13:45 Uhr
Kosten: 6 € pro Person
Bitte melden Sie sich bis zum 24. Juni beim Veranstalter an: Volkshochschule Aachen | www.vhs-aachen.de | vhs@mail.aachen.de | 0241-4792-0
Kursnummer: 191-01312
Leiter der Veranstaltung: Rolf  Josten

Zusatzinformationen zum Treffpunkt: Der Parkplatz befindet sich gegenüber von Eupener Straße Hausnummer 412 und etwa bei den GPS-Koordinaten 50.723995, 6.090069

Datum

30.06.2019

Ort

52076 Aachen

Parkplatz Grenze Köpfchen
Eupener Straße

Kontakt/Impressum