Pflanzen & Tiere

Fotostories

Das Schneeglöckchen

Karneval ist vorbei, der Winter zieht sich in die Länge. Es gibt ja einige Pflanzen, wie z.B. die Christrosen, die bereits im tiefen Winter blühen, doch das Schneeglöckchen ist mehr als ein Winterblüher, es ist ein Versprechen. Es ist klein, von unauffälliger Farbe, duftet nicht – und verursacht dennoch etwas, das man nur als Entzücken bezeichnen kann.

Die Schafschur im Januar

Schafe sollten mindestens einmal im Jahr geschoren werden - möglichst schnell und stressfrei.

Vorfrühling

Das ist die Zeit, in der man genug vom Winter hat, Sehnsucht nach wärmender Sonne und einem sanften, warmen Lüftchen. Der Frühling will noch nicht wirklich kommen. Es gibt jedoch einige wenige Pflanzen in der freien Natur und im Garten, die sich genau diese Zeit für ihre Blüte ausgesucht haben.

Tierische Landschaftspfleger in Südlimburg

Schafe und Kühe werden hier eingesetzt, um die tradierte Landschaft zu erhalten.

Judasohr, Holunderschwamm, Mu Err

Das Judasohr wächst das ganze Jahr über - hauptsächlich jedoch im Winter und Frühjahr.

Totholz

Stehendes und liegendes Totholz, Moderholz und Schwemmholz - alles hat eine wichtige Funktion im Kreislauf von Werden und Vergehen für Flora und Fauna.

Kontakt/Impressum