Alle Artikel

Artikel durchsuchen

Kreuzwege

Besondere Wege, tief verwurzelt im Glauben.

Meisenknödel selber machen

... ja, man kann sie im Winter für wenig Geld überall kaufen, aber es ist auch ganz einfach und macht Spaß, die Meisenknödel selber zu machen. Nicht nur Kinder formen gerne Knödel!

Imgenbroicher Venn mit Steinley

Diese abwechslungsreiche Wanderung in das Imgenbroicher Venn ist ca. 6 km lang und verläuft teilweise über Holzstege. Die Wege sind gut markiert und ausgeschildert.

Die aufanischen Matronen der Görresburg

Römische Straßenpolizisten stifteten diese Weihesteine. Sie sind weiblichen Schutz- und Fruchtbarkeitsgöttinnen geweiht, den sogenannten Matronen. Die teilweise rekonstruierte Tempelanlage liegt wenige Kilometer südlich von Nettersheim in der Eifel.

Klettern im Göhltal

Outdoor Climbing im Tal der Göhl bei Kelmis – Klettern im Steinbruch

Marienfrömmigkeit. Zufällige Begegnungen unterwegs

Von schöner Gestalt, selbstlos und mitfühlend, offen für die Sorgen der Menschen - eine ideale Vermittlerin zwischen den Menschen und Gott: Maria. Und eine Ikone, auf die man unterwegs immer wieder trifft.

Winterlicher Spaziergang bei Eicherscheid

Ein kleiner Rundweg von 2,7 km Länge, der Sie in das verschneite Heckenland der Nordeifel führt.

Via Gulia - die Göhltalroute (53 km)

Eine mehrtägige Wanderung entlang der Göhl, Geul oder Gueule

Historische Kalköfen am Nordrand der Eifel und in Süd-Limburg

Entlang dem Kalksteinrücken, der sich von Stolberg in westlicher Richtung bis nach Belgien hinein erstreckt, gibt es etliche stillgelegte Kalkbrennöfen zu entdecken. Im Allgemeinen stehen sie in der Nähe von Steinbrüchen.

Weihnachtliche Faltsterne

Hier finden Sie Schritt-für-Schritt Anleitungen für wunderschöne Weihnachtssterne!
Kontakt/Impressum