Alle Fotostories

Fotostories durchsuchen

Imgenbroicher Venn mit Steinley im Herbst

Über Stege und Pfade durch das herbstliche Moor.

Dezember

Kühl ist es draußen, das Tageslicht kurz und schwach. Top-Argumente für alle, die es sich gerne zuhause gemütlich machen. Andererseits, die beste Medizin gegen den Winterblues ist Bewegung an der frischen Luft und zwar möglichst um die Mittagszeit. Sie werden entdecken, dass auch in diesem Monat die Natur einen ganz besonderen Reiz hat. Umso schöner strahlt danach der weihnachtliche Glanz!

Frühling im südlichen Brackvenn

Haben Sie das Gefühl, dass der Frühling zu schnell vergangen ist? Im Mai haben Sie die Chance im Hohen Venn Frühling nachzutanken! Die Birken und Ohrweiden zeigen sich dann in einem wunderbaren lichten Grün und das Wollgras steht in voller Blüte.

Winter - Zeit der Moose

Sie besiedeln heiße, trockene, sumpfige Stellen, benötigen kaum Licht, keine Erde - mit anderen Worten, sie sind wahre Überlebenskünstler! Im Winter, wenn das Grün aus der Landschaft weitgehend verschwunden ist, leuchten Moose in besonders schönen Grüntönen.

Narzissen im Hohnbachtal bei Kelmis

Der "Staatswald Hohnbachtal" ist im Frühjahr übersät mit wilden Narzissen!

Narzissen fotografieren

Tipps um Narzissen als Blütenmeer, in Gruppen oder als einzelne Blüte "einzufangen".

Höckerlinie am Grölisbach bei Roetgen (Nordeifel)

Dieser fünfzügige Abschnitt der Panzersperre sollte die Talenge des Grölisbachs absperren.

März: - jetzt legt der Frühling los!

Die Meteorologen zeigen sich als Optimisten und haben den Frühlingsanfang auf den 1. März gelegt. Die Rolle der Skeptiker übernehmen die Astronomen und sie sagen, dass laut kalendarischem Sonnenstand der Frühling am 20. März beginnt. Blumen- und Pflanzenfreunde haben - entsprechend dem lokalen Klima - ihren ganz individuellen Frühlingskalender…

Kontakt/Impressum