Alle Fotostories

Fotostories durchsuchen

Hohlweg zur Burg Wilhelmstein

Diese Burg liegt im Naturschutzgebiet Wurmtal bei Würselen.

Die Drover Heide

Die Drover Heide liegt am nördlichen Rand der Eifel zwischen Düren und Zülpich.

Herbst am Blausteinsee

Eine herbstliche Farbenpracht und verwilderte Pflanzen am Blausteinsee!

Wegekreuze in der südlichen Eifel

Wegekreuze werden meistens aus regional verfügbaren Materialien gefertigt. Typisch für die südliche Eifel sind z.B. die Kreuze aus Buntsandstein.

Heideblüte auf dem Struffelt bei Rott

Der Struffelt (auch Struffeltkopf) ist der "Hausberg" von Rott, am Nordrand der Eifel - ideal für einen entspannenden Spaziergang, vielleicht nicht die richtige Herausforderung für Bergsteiger...

Heimbach: Nationalparkstadt, Luftkurort und kleinste Stadt in NRW

Geschützt vor den kalten Winden der Eifel, liegt Heimbach in einer Talmulde. Die Rur ist hier zum Stausee Heimbach angestaut, dabei unterliegt der Wasserspiegel nur relativ geringen Schwankungen. Überregional bekannt ist Heimbach durch das Jugendstilkraftwerk, in dem Konzerte stattfinden und durch die Internationale Kunstakademie Heimbach.

Eifelsteig 4, von Einruhr bis Gemünd

Diese Etappe des Eifelsteigs beginnt in Einruhr und führt entlang dem Obersee, vorbei an der Urftseestaumauer (kleiner, lohnenswerter Abstecher), hinauf auf die Dreiborner Hochfäche, über Wollseifen und Burg Vogelsang und dann abwärts nach Gemünd.
Streckenlänge 21,5 km

Eifelsteig 5, von Gemünd bis Steinfeld

Vom Ausgangspunkt in Gemünd geht es weiter nach Olef, dann vorbei an Pingen nach Golbach, weiter entlang dem Kallbach, dann nach Steinfelderheistert und bis Steinfeld bzw. Kloster Steinfeld.
Streckenlänge 17,5 km

Eifelsteig 14, von Bruch nach Kordel

Die waldreiche Strecke führt von Bruch nach Gladbach, Greverath, Zemmer, vorbei an dem seltsamen Bucheckerkreuz, dem Fidei-Aussichtsturm, ins Kylltal bei Mühlenfürchen. Hier führt der ursprüngliche Eifelsteig direkt bei der Brücke über die Kyll nach oben und dann weiter mit z.T. wunderbarer Aussicht zu den Buntsandsteinfelsen der Kaulay (nicht verpassen!). Eine abgeänderte Version des Eifelsteigs führt im Kylltal entlang der Eisenbahn nach Kordel
Streckenlänge 30 km
Bei den Fotos fehlt die Strecke zwischen Bruch und Zemmer.

Kontakt/Impressum