Die Brunssumer Heide

Limburg

Limburg

Die Brunssumer Heide

Entdecken Sie diese überraschende Landschaft zwischen Heerlen und Brunssum!


Die Brunssumer Heide

Die Brunssumerheide (niederländisch: Brunssummerheide) ist ein ca. 600 Hektar großes Gebiet, das südlich von Brunssum in Südlimburg liegt.

Fotos: Loni Liebermann


Abendstimmung in der Brunssumer Heide

Dieses vielseitige und schöne Naturschutzgebiet (Natuurmonument) umfasst ein ausgedehntes hügeliges Heidegebiet, Wald, Sumpfgebiete, das Quellgebiet des Rode Beek und eine ausgedehnte Sandfläche.

Die Abendstimmung in der Brunssumer Heide ist sehr schön ...


Abendstimmung in der Brunssumer Heide

... doch Vorsicht: folgt man den Pfaden und Wegen ohne sich an eine Wanderroute zu halten, kann man sich schon mal etwas verlaufen.


Das Quellgebiet des Rode Beek in der Brunssumer Heide

Das Quellgebiet (niederländisch: Brongebiet) des Rode Beek (Rodebach) und die Sandfläche (niederländisch: zandvlakte) dicht daneben empfielt sich sehr für einen Ausflug. Das Quellgebiet ist bei Kindern und Hunden zum Baden gleichermaßen beliebt.


Sandfläche neben dem Rode Beek

Die Sandfläche neben dem Rode Beek lädt zum Picknick ein und versetzt mach einen in Urlaubsstimmung.


Heideblüte in der Brunssumer Heide

Die Heideblüte ist von August bis September. Zu dieser Zeit ist die Brunssumer Heide besonders schön.

Kontakt/Impressum