Fotos

Eupener Grenzgraben im Platten Venn

Foto

Abmessungen: 3888 x 2592
ID: 2693

Eupener Grenzgraben im Platten Venn

Der Eupener Graben im Platten Venn wird volkstümlich auch als Maria-Theresia Graben bezeichnet. Auf Veranlassung der österreichischen Kaiserin wurde 1774 dieser 3,8 km lange, schnurgerade Graben mitten im Venn gezogen um Grenzstreitigkeiten zwischen dem Herzogtum Limburg und dem Herzogtum Jülich beizulegen. Er trennt heute das Königliche Torfmoor (links) vom Brackvenn (rechts). Da er im Platten Venn ziemlich zugewachsen ist, kann man ihn nicht leicht erkennen. Blickrichtung nach Norden, der Graben liegt rechts neben dem Steg.
Kontakt/Impressum